Archive

Filter 

  • Start der Istrian Spring Trophy 2012

    Etappenübersicht:15.03. Prolog: Umag (2,0 km)16.03. Etappe 1: Umag - Labin (159,0 km)17.03. Etappe 2: Vrsar - Motovun (157,0 km)18.03. Etappe 3: Pazin - Umag (169,0 km)Gesamtdistanz: 487,0 km...
  • Istrian Spring Trophy 2012

    Derzeit ist ein Teil des Teams in Kroatien um an der ISTRIAN SPRING TROPHY (15.-18.03.2012) teilzunehmen. Für Pavitschitz Christian, Dürager Alexander, Edmüller Benjamin, Wieneroither Matthias und Hasibeder Thomas ist dies ein Qualifikationsrennen für...
  • ...in der Karibik vom Pech verfolgt

    ...
  • Neuzugang düste auf Platz 2...

    ...
  • 25.02.2012 - 7.Etappe Vuelta de República Dominicana

    Alex Dürager postete auf FACEBOOKDurfte heute nicht mehr zur Etappe antreten, da ich im Nachinein für Windschattenfahren hinter einem Betreuerauto bei der gestrigen Etappe disqualifiziert wurde. Diese Aktion geschah nachdem ich mehrere Minuten versuch...
  • 24.02.2012 - 6. Etappe Vuelta de República Dominicana

    Die gestrige (24.02.2012) 6.Etappe der Vuelta de República Dominicana ging von Moca nach Jarabacoa– 153 km.Stand – Gesamtwertung nach der 6.Etappe:34. Alexander DÜRAGER39. René BAUER48. Lars PRIA71. Seon-Ho PARK Alex Dürager postet auf FACEBO...
  • 23.02.2012 - 5.Etappe Vuelta de República Dominicana

    Die gestrige 5.Etappe der Vuelta de República Dominicana ging von Santo Domingo nach San Francisco de Macoris – 135 km. Stand – Gesamtwertung nach der 5.Etappe: 18.Platz: Alexander DÜRAGER (82) 36.Platz: Lars PRIA 37.Platz: René BAUER ...
  • Alex Dürager im Punktetrikot! - Vuelta Independencia 2012

    Alexander Dürager fuhr heute (Dienstag) bei der Vuelta Indipendencia Nacional in der Dominikanischen Republik ins Punktetrikot. Der Salzburger starte auf der dritten und mit 172km längsten Etappe der Rundfahrt bei Kilometer drei einen Fluchtversuch un...
  • 2 .Platz durch Seon-Ho PARK – 2.Etappe 2B Vuelta Independencia 2012

    Seon-Ho Park platzierte sich im Massensprint der Etappe 2b auf dem 2.Platz. Trotzdem getrübte Stimmung, da Wieneroither schon auf der morgendlichen Etappe 2a schwer stürzte (in ein Straßenloch gefahren & Vorderrad komplett zerstört!!!). Auf de...
  • Rabenschwarzer Auftakt zur Vuelta Independencia Nacional de la Republica Dominicana

    Gleich drei Fahrer des Arbö Gebr. Weiss Oberndorfer-Teams waren auf der ersten Etappe der Vuelta Independencia Nacional am Sonntag in der Dominikanischen Republik vom Pech verfolgt: Am schlimmsten erwischte es den Neuzugang Seon-Ho Park, der in der ers...
  • Arbö Gebr.Weiss Oberndorfer Radteam 2012

    1.Reihe vorne v.l.n.r.: Matthias WIENERROITHER, Thomas HASIBEDER, Daniel REITER, Christian PAVITSCHITZ, Alexander DÜRAGER,Lars PRIA2.Reihe v.l.n.r.: Andreas MADLMAIR, Benjamin EDMÜLLER, Christoph GERSTLOHNER, Michael GOGL, Stefan MATZNER, Petr LECHNER, ...
  • Von Chile in die Dominikanische Republik und weiter nach Porec

    Nach der Vuelta Chile im Jänner startet das Continental Team Arbö Gebrüder Weiss Oberndorfer ins nächste Abenteuer:Vom 19.02 findet bis zum 27.02. die Vuelta Independencia Nacional in der Dominikanischen Republik statt.Bei tropischen 30° wollen sich ...
  • OÖ-Nachrichten Beitrag

    ...
  • Gebr.Weiss Oberndorfer Fahrer entfliehen den eisigen Temperaturen

    Während in Österreich das Wetter nur Minusgrade hergibt, entschlossen sich 3 Teamfahrer auf Gran Canaria zu fliegen. Hier herrscht tropisch warmes Klima, Temperaturen um die 25 Grad, und noch dazu Berge, Berge und Berge. Trainiert wird hier jeden Tag ...
  • Destination Chile

    Resümee von: Matthias Wieneroither (neues Teammitglied beim Gebr.Weiss Oberndorfer Radteam) Als ich mich im Herbst 2011 mit Oskar Hauser traf und über das Jahr 2012 redete, waren für mich neben den sportlichen Aussichten und zwar in einem der stärks...
  • Braunauer Radsportler bei der Chile-Rundfahrt

    ...
  • 10. Etappe: Circuito Alameda in Santiago (71 Km)

    Die Schlussetappe in Santiago wurde auf einem 5 Km langen Wendepunkt-Rundkurs ausgetragen. Die gefahrene Einerreihe war nicht dem Anstellen für Champagner und Gratulationen an die Wertungstrikots geschuldet, sondern dem angeschlagenen Tempo der einheimis...
  • 9. Etappe: Rancagua – Farellones (137 Km)

    Auf der 9. Etappe stand die zweite Bergankunft der Rundfahrt auf dem Plan. Dieses Mal sollte es aber nicht so brutal steil, sondern nur ein langer Anstieg mit Steigungsprozenten von 10% sein. Laut Oskar Hauser also vergleichbar mit den Heimatbergen unsere...
  • 8.Etappe Vuelta Chile 2012

    Auch diese Etappe verlief im ähnlichen Muster, wie die vorherigen: Bereits im Startort zeigte das Thermometer 35° C, erneut wurde das Rennen vom seitlichen Rückenwind auf einen 46,5er Schnitt beschleunigt und das trotz reichlicher Höhenmeter, wobei ke...
  • 13.Jänner 2012 - 8.Etappe: Talca - Curicó (137,5 Km)

    ...
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!