Tour of Hainan (2.HC) - 22.Okt.2012 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 22. Oktober 2012 um 22:31 Uhr

Am frühen morgen der 3 Etappe regnete es noch aus Kübeln, 194km waren zu absolvieren. Rechtzeitig zum Start blickte die Sonne durch was uns aufatmen lies und so ging es gleich zu Beginn in die Bergwertung des Tages. Hier setzte sich auch eine 4 Mann starke Gruppe durch die sich absetzen konnte. Alexander Dürager attackierte  nach der BW aus dem Hauptfeld heraus mit dem Ziel zur Spitzengruppe aufzuschließen (Vorsprung aufs Feld 3min.) Er konnte sich schnell einen Vorsprung von über 1min herausfahren. Es sah lange gut aus, bis das Team TT1 mit dem Gelben Trikot die Verfolgung ernsthaft aufnahm. So schmolz Alexanders Vorsprung wieder dahin und er kam wieder ins Feld zurück. Die nächsten 120km waren sehr schnell, der Vorsprung der Spitze wollte einfach nicht weniger werden. Doch 15km vor dem Ziel waren sie doch wieder eingeholt. 2km vor dem Ziel ein übler Sturz mitten im Feld. Leider wurden wir durch den Sturz so ausgebremst das wir keine Chance mehr auf ein Top Resultat mehr hatten. Wir kamen alle mit dem Hauptfeld sturzfrei ins Ziel.

Text Benni Kendler, Lukas Ranacher

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!