GP Vorarlberg in Nenzing am 1.Mai 2016 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 15. Mai 2016 um 09:57 Uhr

beim 3.Rennen der WIESBAUER-rad-bundesliga stellten sich 75 Fahrer der naß kalten Herausforderung. Das Rennen wurde von 8 auf 6 Runden verkürzt,

die Gesamtlänge somit 130,2 km / Schnitt 42,8 km/h

1. Andi BAJC (Amplatz BMC)
2. Clemens FANKHAUSER (Tirol Cycling Team)
3. Helmut TRETTWER (WSA Greenlife)

Führender der WIESBAUER rad-bundesliga nach dem 3.Rennen: Andi BAJC (Amplatz BMC) mit 469 Punkten

U23-Fahrer: Lukas SCHLEMMER (WSA Greenlife)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. Mai 2016 um 10:04 Uhr
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!